Mieterstrom und Wärmelieferung Am alten Sportplatz in Ginsheim

Wärmeversorgung und Mieterstrom


Zusammen mit der Wohnbau Mainspitze GmbH, der kommunalen Wohnungsgesellschaft Ginsheim-Gustavsburg und der Gemeinnützige Baugenossenschaft „Mainspitze“ e.G. entstand 2017 der Gebäudekomplex, bestehend aus 6 an eine nahwärmenetz angeschlossenen Gebäuden und angrenzenden über Wärmepumpen versorgte Liegenschaften. Zur Verbesserung der Effizienz wurden in den Gebäuden hydraulisch abgeglichene Übergabestationen mit in die Wärmelieferung integriert. 2018 folgte der Anschluss eines Mehrfamilienhauses im Bestand, welches somit keine eigenen  Heizung mehr benötigt.

Die Mainzer Wärme beliefert alle Wohnungen des Quartiers mit günstigem „Mieterstrom“. Die Stromerzeugung erfolgt aus dem BHKW mit 50 kW elektrischer und 81 kW thermischer Leistung in die Wohneinheiten- nur der darüber hinaus erforderliche Strombedarf kommt aus dem vorgelagerten Stromnetz.

Ansprechpartner

KUNDENSERVICE
Mo-Do:  8-12 und 13-16 Uhr
Fr:         8-12 und 13-15 Uhr
Tel.:       06131-12 6776
E-Mail: info@remove-this.mainzer-waerme.de