FERNWÄRMEVERSORGUNG FÜR DAS HEILIGKREUZ-VIERTEL IN MAINZ

Am Rande der Mainzer Innenstadt wird in den nächsten Jahren ein Quartier mit einem großen Anteil bezahlbarer Wohnungen entstehen, das Heiligkreuz-Viertel.
Die Mainzer Stadtwerke AG entwickelt gemeinsam mit zwei privaten Partnern, der Ten Brinke Projektentwicklung und der Firmengruppe Richter, das Heiligkreuz-Viertel. Im neuen Mainzer Stadtquartier sollen in den nächsten Jahren über 2.000 Wohnungen sowie attraktive Büro- und Gewerbeflächen entstehen.
In einem vorlagerten Prozess zur Ermittlung einer ökologischen und wirtschaftlichen Energieversorgungslösung zeigte sich eine Erweiterung an das bestehende Fernwärmenetz in 2,5 km Entfernung als das sinnvollste Konzept.
Seit dem Startschuss 2016 baut die Mainzer Wärme GmbH in Zusammenarbeit mit der Mainzer Fernwärme GmbH das Wärmenetz auf und entwickelt rund um die Wärmelieferung Dienstleistungen, die dem Quartiersgedanken gerecht werden.

Ansprechpartner

KUNDENSERVICE
Mo-Do:  8-12 und 13-16 Uhr
Fr:         8-12 und 13-15 Uhr
Tel.:       06131-12 6776
E-Mail: info@remove-this.mainzer-waerme.de